pfeil_gelb zurück

Standard EEG-Haube S1

 
 
Produktbeschreibung
Die Haube S1 besteht aus einem Gitternetzes aus zwei 6 mm Ø PVC-Längs- und sechs 3,2 mm Ø Silikon-Querschläuchen. Für die Silikonschläuche stehen vier Farben zur Auswahl: rot, blau, gelb und transparent. Die Silikonquerschläuche sind durch die gelochten PVC-Längsschläuche geführt, wodurch der Abstand der Silikonschläuche zueinander fixiert und so eine individuelle Anpassung der Kopfhaube an die Kopfgröße des Patienten nur bedingt möglich ist. Die beiden dickeren PVC-Längsschläuche können in Querrichtung verschoben werden. Die Elektroden werden unter die Silikon-Querschläuche geklemmt. Der Kinnriemen (gelochtes Gummiband, 2 cm breit und 40 cm lang) wird an je einem PVC-Dorn an den großen, tropfenförmigen Ohrteilen (71 x 50 mm) befestigt. Nach Messen der Nasion-Inion-Strecke (=100%) des Patienten wird die passende Haubengröße anhand der Größentabelle ermittelt. Danach wird eine EEG-Haube gewählt, deren dickeren PVC-Längsschläuche 90% der gemessenen Nasion-Inion-Strecke entspricht. Als Grundausstattung sollten Sie mindestens drei Standardgrößen bevorraten:1x große (Männer) HAUBE-S1-34 (Farbcode blau), 1x mittlere (Frauen) HAUBE-S2-30 (Farbcode rot) und 1x kleine (Jugendliche) HAUBE-S1-26 (Farbcode gelb).

Bestandteile
2x transparenter PVC-Längsschlauch 6 mm Ø, gelocht
6x Silikonquerschlauch 3 mm Ø, Enden angespitzt
2x Gummi-Ohrseitenteil tropfenförmig 71 x 50 mm, gelocht
2x PVC-Verbindungsdorn
1x Gummi-Kinnriemen 20 x 400 mm, mittig gelocht

Copyright © 2004 Lazina med - Alle Rechte vorbehalten